Qualität und Sicherheit

Zertifikat von AJA Registrars Germany GmbH

Das Unternehmen ist von AJA Registrars Germany GmbH nach DIN EN ISO 9001:2015 (Reg. No. 273) zertifiziert.

SQAS Assessment Report

Seit 1999 unterzieht sich das Unternehmen alle drei Jahre einem SQAS Assessment Report durch die Cefic, Brüssel. Cefic steht für „Safety and Quality Assessment Systems – The European Chemical Industry Council“.
Der Assessment Report kann in der Cefic SQAS Elektronik Datenbank (www.sqas.org) unter der Referenz Nummer 86296 eingesehen werden.

Das Qualitäts-Management-System obliegt Herrn Helmut Gürtler.

Herr Andreas Engel ist zum Gefahrgutbeauftragter im Sinne der Gefahrgutbeauftragtenverordnung – GbV bestellt, zudem erfüllt er die Kriterien als Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Das Unternehmen ist seit 2014 vom Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis als Ausbildungsstätte für die Weiterbildung nach § 7 Abs. 2 des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes (BKrFQG) für den Güterkraftverkehr anerkannt.

Als Ausbilder, welche die Voraussetzungen des § 6 Satz 2 Nr. 2 BKrFQV erfüllen, dürfen eingesetzt werden: Herr Andreas Engel und Herr Peter Sommer.

Die Mehrheit der Gefahrgutfahrer hat ein Fahrsicherheitstraining für defensives Fahren beim TÜV Rheinland absolviert. Alle drei bis vier Jahre wird das Training wiederholt.

Neue Fahrer die Tankfahrzeuge führen sollen, müssen über eine mindestens 3-jährige Erfahrung mit vergleichbaren Kraftfahrzeugen verfügen. Darüber hinaus wird durch eine sachkundige Person (Fuhrparkleiter, Fahrermentor, Fahrlehrer) eine Beurteilung über die Fähigkeiten zum Führen des Tankfahrzeuges durchgeführt.

Unsere Zertifikate zum herunterladen: